Produkten und Innovationen

P

Unser Unternehmen legt großen Wert auf die Produktentwicklung und Innovation in verschiedenen Projekten. Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, Innovationen bzw. Produktideen zu identifizieren, zu analysieren und zu entwickeln. Nach einer ausführlicheren Analyse und tiefgründigen Erarbeitung von unseren Konzepten bauen wir die ersten Prototypen und führen die Produkte in den Markt auch ein. Wir finanzieren unsere Innovationstätigkeit teilweise aus unserem eigenen teilweise aus anderen Quellen.


MineroTOM

MineroTOM ist eine cloudbasierte Lösung für die An- und Abwesenheitsverwaltung von Mitarbeitern zur Registrierung und Genehmigung von Urlaub, Krankheitsurlaub, Geschäftsreisen oder Home-Office-Tage. Eine einfache Webanwendung, die von jedem internetfähigen Gerät und auf jeder Plattform verfügbar ist und das Problem der Verwaltung, Registrierung, Genehmigung, Urlaubsverwaltung und Arbeitszeiterfassung einfach löst.

Weitere Informationen zu diesem Produkt finden Sie auf der offiziellen Website von MineroTOM.

Die Entwicklung basiert auf dem eigenen Wachstum der Minero IT Hungary Kft. Aufgrund der Zulieferbeziehungen zu der Muttergesellschaft und den Subunternehmern muss unser Unternehmen die Arbeitstätigkeit von mehr als 60 Arbeitskräften lenken, um die Kundenbedürfnisse zu erfüllen. Die ursprünglich für den internen Gebrauch entwickelte Anwendung, die inzwischen von Unternehmen, wie PC Trade Systems Kft. oder BDO Hungary Konzern genutzt wird, berücksichtigt die Wachstumseigenschaften der Unternehmen und den daraus resultierenden Koordinationsaufwand. Aufgrund der Abonnementgebühr und der einzigartigen Skalierbarkeit ist es möglich, das Produkt branchenunabhängig zu nutzen.

Unser Unternehmen hat die Ausschreibung für das Produkt MineroTOM auf dem Außenmarkt gewonnen:

  • Identifikationsnummer der Ausschreibung: GINOP-3.1.2-8-2-4-16-2017-00069
  • Begünstigter: MINERO IT HUNGARY Szolgáltató és Tanácsadó Kft.
  • Projekttitel: „Unterstützung der Minero IT Hungary Kft. für den Außenhandel“.
  • Voraussichtlicher Projektbeginn: 01.07.2018
  • Voraussichtlicher Fertigstellungstermin des Projektes: 30.06.2020
  • Höhe des vertraglich vereinbarten Zuschusses: 8 603 200 HUF
  • Zuschussrate: 40%

Das quantifizierbare Ergebnis des Projektes ist mindestens 5 neue Aufträge und Verhandlungen mit 250 potenziellen Partnern sowie die Präsentation des Produktes auf verschiedenen Veranstaltungen:

  • Internet & Mobile Welt (Bukarest, Rumänien, 2018)
  • GITEX (Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, 2018)
  • Japan IT-Woche (Tokio, Japan, 2019)
  • CeBIT (Hannover, Deutschland, 2019)

Im Zusammenhang mit dem Projekt werden nach vorläufigen Plänen 10 Personen zu den Veranstaltungen reisen. Wir hoffen, bei allen Veranstaltungen potenzielle Partnerschaften für Aussteller und Fachpublikum zu finden. In Deutschland nehmen die Mitarbeiter der Minero IT Hungary Kft. regelmäßig an Geschäftstreffen teil, während Japan und die Vereinigten Arabischen Emirate als die Hauptstadt der Technologiewelt gelten, was ihr Auftreten rechtfertigt. Rumänien war die Wahl des Unternehmens, da hier eine der renommiertesten Messen der Region stattfindet, während es auf unserem Markt kein Konkurrenzprodukt gibt.

Ein weiterer Grund für den Start des Projektes ist, dass viele neue, spezifische Kundenbedürfnisse nur vor Ort im persönlichen Kontakt angesprochen werden können. Unser Ziel ist es, unseren Partnern die beste Lösung für die internen Prozessprobleme zu bieten.


ConnectivityBox

„ConnectivityBox“ ist ein selbstentwickeltes Produkt, das später problemlos in Mittel- und ältere (nach 1990) Oberklassen Autos eingebaut werden kann und es dem Fahrer ermöglicht, neue High-End-Fahrzeuge zu entwickeln. Das Produkt besteht aus einem Touchscreen, der in das Armaturenbrett von Autos integriert werden kann, und aus der neuen Software, die die Fernsteuerung des Autos und die Fahrt durch die verschiedenen Informationen und Funktionen unterstützt.

Dieses Projekt wurde im Rahmen des Plans Irinyi strategischen Industrie Förderprogramme umgesetzt:

    • Begünstigter: MINERO IT Hungary Szolgáltató és Tanácsadó Kft.
    • Projekttitel: Entwicklung von „Connectivity Box“ und Software für intelligente Sicherheit und Komfort mit Fahrzeugen der unteren und mittleren Reichweite
    • Vertragshöhe der Beihilfe: 64.684.750 Ft
    • Fördersatz: 50%
    • Projekt abgeschlossen Fertigstellungstermin: 2018.11.30.
    • Umsetzungsort: 6728 Szeged, Außengelände 01416/19


iBeacon

iBeacon ist ein auf Geolokation basierendes Online-Marketing-Tool für die Vermittlung und Kommunikation von Catering-Einrichtungen, Geschäften, Produkten und einzigartigen Angeboten.

Mit der Anwendung können wir auf Geolokation basierende Online-Marketing-Aktivitäten durchführen. In diesem Zusammenhang werden potenzielle Käufer über die aktuellen Sonderangebote informiert, die sich um die Servereinheit herum befinden. Nach unserer Meinung sind diese gezielten „Anzeigen“, die wir versenden, effektiver als die üblichen Werbeplattformen.

Das Rückgrat der Technologie ist eine Stand-Alone-Hardware (iBeacon), die für die Positionierung und für Marketing- und Werbetexte verwendet wird. Dank des Bluetooth 4-Standards bieten sowohl iBeacon-Geräte als auch mobile Geräte eine stromsparende Kommunikation, so dass die Betriebszeit während des Gebrauchs nicht wesentlich verkürzt wird. Diese Technologie ermöglicht dem Benutzer, die Marketing-Nachricht zu erhalten, noch bevor es auf die Geschäfte zugegriffen wird, und dann kann genau abgefragt werden, wie die tatsächliche Käufe oder Buchungen von Veröffentlichungsnachrichten realisiert wurden.

Um den Kundenservice zu beschleunigen und die Kellner zu entlasten, verfügt die Anwendung über eine mobile „Kellnerfunktion“. Dadurch kann der Gast das Menü sehen, seine Bestellung aufgeben und nach dem Abschluss des Essens kann er sein Konto ausgleichen. Somit können sich die Kellner nur auf das Servieren von Speisen konzentrieren, was die Qualität und die Geschwindigkeit der Bedienung verbessert.

Die Entwicklung wurde im Rahmen des Programms Széchenyi 2020 durchgeführt:

  • Begünstigter: Minero IT HUNGARY Szolgáltató és Tanácsadó Kft.
  • Projekttitel: „Vorbereitung für die Entwicklung eines Infokommunikationsprojektes von Minero IT Hungary Kft. im Ausschreibungssystem H2020“
  • Vertragshöhe der Beihilfe: 12.735.375 HUF
  • Zuschussrate: 75%
  • Projekt abgeschlossen Fertigstellungstermin: 31.10.2015.
  • Projekt-ID-Nummer: GOP-3.3.4-15-2015-0077